Sonntag, Juni 28, 2015

Sontags Gerede

Hallo meine Lieben,

ihr könnt euch nicht vorstellen wir froh ich bin, endlich all meine Abschlussprüfungen hinter mir zu haben. Dienstag hatte ich meine letzte Prüfung und seitdem habe ich einfach nur entspannt und was mit meinen Freunden gemacht. Dinge die in letzter Zeit viel zu kurz gekommen sind.
Ich kann es auch kaum noch erwarten endlich Sommerferien zu haben, damit ich einfach mehr Zeit für mich selbst und für Dinge die ich liebe habe.

Es tut mir leid das ich mich die letzten Tage nicht gemeldet habe.
Dazu muss ich sagen das letzte Wochenende war total verplant und nachdem ich dann meine letzte Prüfung absolviert hatte, brauchte ich auch erstmal Zeit für mich.

Was ich euch noch erzählen wollte ( ohne anzugeben ) ich war letzte Woche auf einem Taylor Swift Konzert und es war einfach so genial ! Ich muss ehrlich sagen, ich kann ihre Musik nicht immer hören, aber das Konzert war einfach BOMBE !
Ich hoffe es klingt nicht zu albern, aber irgendwie habe ich das erste mal richtig auf die Texte geachtet. Natürlich kannte ich sie, aber den Inhalt, die Message, dieser Songtexte wurde mir erst bei diesem Konzert bewusst. Und irgendwie hatte ich das Gefühl mich selbst in diesem ganzen Konzert wirwa wiederzufinden.

Nachdem es die letzte Woche über dauernd geregnet hat, guckt seit Donnerstag die Sonne immer wieder öfter hervor und seit dem steigen auch die Temperaturen wieder.
Dieses Wochenende habe ich auch zusammen mit einer Freundin verbracht und wir waren fast die ganze Zeit draußen und haben das schöne Wetter genossen ( wenn wir nicht drinnen gesessen haben und Pizza und anderes Fast Food in uns hineingeschoben haben um unsere Bikini Figur zu fördern. ).
Dummerweise hatte das zur Folge das ich es geschafft habe mir jetzt schon ein paar kleine leichte Sonnenbrände zuzulegen. -yuhu-
Dafür wird meine Leichenblässe jetzt endlich zu Hautfarbe.

Am liebsten würde ich euch ja noch weiter mit meinen Gedanken vollquatschen, aber ich muss mich noch um meine Haare kümmern. Die kommende Woche ist nämlich Mottowoche bei uns im Jahrgang und für das morgige Motto welches 70 / 80 er Jahre ist, habe ich mir in den Kopf gesetzt meine Haare lockig zu machen. Mal sehen ob das so klappt wie ich es mir vorstelle :D
Wünscht mir Glück !

Ich hoffe ihr habt alle keinen Schulstress mehr und wenn doch euch noch viel Glück euren Arbeiten & co. !
Fühlt euch von Herzen gedrückt,
xoxo eure Lou





Donnerstag, Juni 18, 2015

Dienstag, Juni 16, 2015

OOTD - another day in paradies

Hallo ihr Lieben,

man möge es nicht glauben, aber ich finde langsam wieder mehr Zeit zum bloggen. -yuhu-
Nächste Woche steht nur noch eine mündliche Prüfung an und dann ist endlich alles geschafft.
Aktuell bange ich nur noch darum, dass ich in den bereits absolvierten Prüfungen gut abgeschnitten habe.

Mein heutiges Outfit würde ich als eines meiner  "typischen Teeniegirl Outfits" beschreiben.
Ich hatte einer meiner Lieblingshosen und eines meiner liebsten Oberteile an.
Außerdem habe ich nach Ewigkeiten mal wieder meine Maison Scotch Jacke ausgegraben.

Mein eigentlicher Plan heute morgen war  eine coole Frisur zu machen .. naja sagen wir es mal so, es hat nicht ganz so funktioniert wie ich wollte und am Ende wurde das ganze doch ein langweiliger Pferdeschwanz.... :D





 T-Shirt-Gina Tricot // Hose-No Name // Schuhe-Converse //  Graue Jacke-H&M // Grüne Jacke-Maison  Scotch

Freitag, Juni 12, 2015

OOTD - Stop thinking

Hallo ihr Lieben,

war es bei euch heute auch so heiß ? Bei uns war es den ganzen Tag um die dreißig grad, weswegen ich mich, wie letzten Freitag auch, so luftig wie möglich angezogen habe.
Da sich bei mir komischerweise das letzte Jahr über fast nur dunkle Sommerkleider angesammelt haben ( komisch ist das deshalb da ich eigentlich, vor allem im Sommer, mehr ein farbenfroher Mensch bin ), habe ich heute morgen mal ein etwas älteres Kleid aus meinem Schrank gekramt.
Soweit ich mich erinnere, hatte ich es das gesamte letzte Jahr nicht an, dieses Jahr trage ich es zwar auch erst zum zweiten mal wieder, aber immer hin. Es ist eine Verbesserung. :D

Obwohl ich ehrlich gesagt gar nicht weiß  warum ich es so selten trage, denn dieses Kleid hat meiner Meinung nach einen wirklich guten Schnitt und ist auch mal etwas länger und nicht so kurz.
Ich muss gestehen, ich bevorzuge was Röcke und Kleider angeht inzwischen etwas längere Varianten. Nicht unbedingt immer bis zum Boden, aber ich kann diese ganzen Mini Teile die bei dem geringsten Lufthauch hochwehen einfach nicht mehr sehen. :D

Um ehrlich zu sein ist das Outfit nicht das spektakulärste, aber ich wollte es euch dennoch nicht vorenthalten.

Ich wünsche euch ein wundervolles Wochenende meine Lieben !
Fühlt euch von herzen gedrückt und genießt die Sonne !
xoxo eure Lou








Dress- Vero Moda // Shoes- Converse // Bag-C&A

Donnerstag, Juni 11, 2015

OOTD - Maxi Skirt




Guten Abend ihr schönen Menschen da draußen !

Hattet ihr einen schönen Tag ? War bei euch auch so wunderbares Wetter ?
Mein Tag war wirklich schön. Es war nicht zu warm und nicht zu kalt, die Sonne schien und ich habe mich lange nicht mehr so wohl gefühlt wie heute.

Dank des wundervollen Sommerwetters konnte ich endlich wieder einen meiner geliebten Maxiröcke aus Italien anziehen. Wie ihr bereits wisst,  bin ich ein größer Fan von Maxiröcken, da sie einfach jedem Mädchen stehen.
Meinen Maxirock habe ich heute ein bisschen rockiger und sportlicher kombiniert.
Da ich meine Haare etwas wilder an die Seite frisiert hatte ( als ich die Fotos eben gemacht habe war von der coolen Frisur die ich heute morgen hatte, also vor über 10 Stunden, leider nicht mehr so viel übrig abgesehen von den 10kg Haarspray , weswegen meine Haare jetzt eher total eklig und zerstört aussehen :D Es tut mir leid Leute, bitte ignoriert meine Haare :D ) und dazu einen passenden Federohrring mit einer "Fake Helix Verbindung" ( ich komme beim besten Willen gerade nicht auf den Namen von diesen Dingern) und meine Lederjacke trug wirkte das Outfit etwas rockiger. ( wer es nicht weiß ich liebe so einen rockigen Stil )
Das simple Oberteil und die Converse gaben dem ganzen dann eine sportliche Note.
Ich muss sagen, dass ist eines meiner liebsten Outfits die ich in letzter Zeit anhatte.
Und ich möchte es euch auch nicht länger vorenthalten. ;-)


Skirt-Italy // Top-Only // Jacket- No Name // Shoes-Converse // Bag- Butlers

Dienstag, Juni 09, 2015

OOTD - final exam

Hallo ihr Lieben,

wie geht es euch ? Hattet ihr einen guten Start in die Woche ?

Wer hätte es gedacht, aber heute gibt es mal wieder ein OOTD ( was für eine Überraschung ;-) ).
Um ehrlich zu sein, mich ödet es momentan etwas an, dass ich nur dazu komme Outfit Posts zu verfassen. Klar mein Blog ist ein Modeblog und OOTD's sind ein großer Bestandteil dessen, aber es gibt so viel mehr über das man im Bereich Mode bloggen kann.
Ich freue mich schon wenn ich alle meine Prüfungen und Arbeiten hinter mir habe und endlich wieder mehr Zeit habe, um hier endlich mal wieder etwas frischen Wind reinzubringen.

Glücklicherweise hatte ich heute auch meine letzte Schriftliche Prüfung. .-yuhu-
Jetzt stehen nur noch eine Chemie Arbeit, eine Reli Arbeit und meine mündliche Prüfung in Bio an  und dann ist es endlich geschafft. - wuhuuu-

Wie eben erwähnt habe ich heute meine Mathe Prüfung geschrieben. Dementsprechend war mein Outfit auch eher bequem und lässig. Das T-shirt welches ich anhabe, habe ich letztes Jahr in der Sportabteilung bei H&M ergattert und seit dem ist es einfach mein liebstes Oberteil zum relaxen und rumlungern. ;-)  Ich mag den Stil des Shirts wirklich sehr gerne und vor allem die Tatsache das es ein T-shirt ist. Mit einer Strickjacke darüber, einer lässigen Jeans und einem meiner geliebten Converse Paare bildet es die perfekte Outfit Kombination für einen "Prüfungs-Tag".


Top-H&M // Cardigan- Lindex// Shoes-Converse

Freitag, Juni 05, 2015

OOTD - finally summer

Hallo ihr Lieben,

wie geht es euch so ? War es bei euch heute auch so heiß ? Warm wäre untertrieben, denn es waren bei uns um die dreißig grad. Grundsätzlich finde ich es zwar herrlich das es wieder wärmer ist und ich will mich ja nicht beklagen, aber 25 grad hätten meiner Meinung nach auch vollkommen ausgereicht. :D
Das schöne bei diesem Wetter ist meiner Meinung ja, dass es endlich warm genug ist um die Sommerkleidung wieder raus zu kramen. Außerdem kann man wieder Kleider, Röcke und Shorts OHNE, ich wiederhole OHNE Strumpfhosen tragen yuhu.
Obwohl um ehrlich zu sein, so lange meine Beine so schneeweiß sind, wäre eine Strumpfhose vielleicht doch ganz gut. ;-)
Aber hey irgendwann muss ich ja damit anfangen dafür zu sorgen dass sie etwas Farbe bekommen.

Passend zum Sommerwetter und zum Thema Röcke, habe ich heute auch ein ziemlich sommerliches Outfit, welches ich heute anhatte. Ich muss ehrlich gestehen, dass es zwischen durch wirklich ungewohnt war, wieder so "frei" rumzulaufen, vor allem da viele sich doch noch nicht getraut haben total Sommerlich rumzulaufen. Aber mal ehrlich wir haben Juni und sehr sehr sommerliche Temperaturen, also warum dann noch in Jeans und Pulli rumlaufen ?
Der Sommer ist schließlich endlich da.
So und jetzt genug Gerede meinerseits, hier endlich mein heutiges Outfit für euch :



Top- Brandy Melville // Skirt- Abercrombie&Fitch // Shoes- Converse //

Dienstag, Juni 02, 2015

OOTD - Somewhere over the rainbow

Hallo ihr Lieben,
wie geht es euch ?  Was habt ihr die letzten Woche so getrieben ?
Ich für meinen Teil habe letzten Donnerstag meine Deutsch Prüfung und heute meine Englisch Prüfung geschrieben, weswegen ich die letzte Woche über damit verbracht habe zu lernen.
( naja oder es zu mindestens versucht habe :D )
Ihr könnt euch nicht vorstellen wie froh ich bin, dass nur noch meine Mathe Prüfung und meine mündliche Prüfung bevorstehen und dann stehen nur noch die ganzen coolen Sachen bevor wie Mottowoche, Zeugnisübergabe und Abschlussparty. Und nach den Sommerferien geht es dann weiter in die Oberstufe. Ist schon komisch wie schnell die Zeit vergeht. Es kommt mir so vor als ob ich gestern erst eingeschult wurde und jetzt sind es nur noch 3 Jahre bis ich mein Abi habe.

So jetzt aber zum eigentlich Thema dieses Posts. Ich habe mal wieder ein Outfit für euch.

Das Outfit welches ich heute für euch habe, hatte ich auch tatsächlich heute an.
Da wir heute unsere Englisch Prüfung geschrieben haben ( 3 Stunden lang ), wollte ich lieber etwas bequemeres als eine Jeanshose tragen. Somit habe ich gegen all meineVorsätze  auch mal eine Leggings in  der Öffentlichkeit getragen. Man betone aber, dass ich ein Kleid ( auch wenn es eingelaufen ist und nur noch knapp über mein Hinterteil geht, aber immerhin ) und einen wadenlangen Cardigan anhatte. Meiner Meinung sind Leggings in solchen Kombis, wo der Hintern überdeckt wird für jeden geeignet.  Ich denke was Leggings angeht hat jeder dennoch seine eigene Meinung.

So und jetzt mal weg von dem Leggings Thema. Mein Outfit ist ziemlich Boho Style mäßig.
Ich persönlich liebe dieses Outfit. Es ist einfach perfekt für den Frühling und für Tage wo man Bequem, aber trotzdem chic rumlaufen will. Und ich liebe   dieses
Gardinen Cardigan Ding, keine Ahnung was es eigentlich ist, aber ich liebe es. :D
So und jetzt endlich mein Outfit für euch :

Shoes.- Grace Land // Leggings- Tally Weijl // Cardigan - Hollister // Dress/ Top - Forever21 // Denim Jacket- H&M